Thomas Bock, Jahrgang 1954, Dr. phil. Privatdozent, Diplom-Psychologe, ist Leiter der Sozialpsychiatrischen Ambulanz am Universitätsklinikum Eppendorf in Hamburg und Mitbegründer der Psychoseseminare. Er habilitierte zum Thema Lebensläufe psychotischer Menschen weitgehend ohne psychiatrische Behandlung (Lichtjahre) und ist Autor zahlreicher weiterer Fach- und Jugendbücher (siehe auch: Wikipedia)